Warriors verlieren gegen Oilers 3 zu 9

Niederlage beim ersten Heimspiel der Hannover Warriors – Liveübertragung auf twitch.tv

Zuversichtlich starteten die Hannoveraner in das Rückspiel gegen das Team aus Celle, doch bereits nach 43 Sekunden klingelte es im Kasten der Warriors, als Damian Martin nach einer Vorlage von Nils Reinecke den Puck über die Torlinie beförderte. Der Ausgleich für die Warriors folgte prompt: Vier Minuten später traf Kalle Reiffen nach einer Vorlage von Johannes Theilmann ins Tor der Celler. Anschließend waren es die Oilers, die gleich zwei Treffer verbuchen konnten. Tibor Pudziow traf gegen die in Unterzahl spielenden Warriors in der 5. Minute ins Tor von Goalie Tobias Faust. Nils Reinecke erhöhte in der 9. Minute zum 1 zu 3. In der 10. Minute war es erneut Kalle Reiffen, der einen weiteren Treffer für die Warriors errang und somit den Spielstand auf 2 zu 3 verkürzte. Noch vor Ende des ersten Drittels konnten die Oilers jedoch weitere zwei Treffer von Laurin Rutz und Damian Martin für sich beanspruchen. Cord Schmalstieg, der Trainer der Warriors, setzte nach dem fünften Treffer in der 15. Spielminute ein Zeichen und wechselte Torhüter T. Faust gegen A. Schneider aus. Am Spielstand änderte dies nichts, nach Ende des 1. Drittels blieb es beim 2 zu 5.

Im zweiten Drittel waren es die Oilers, die mit Janis Sahno und Michael Kopke erneut erfolgreich waren und den Spielstand auf 2 zu 7 erhöhten. Für die Warriors waren einige verpasste Torchancen und 6 Strafminuten zu zählen, was den Spielfluss der Hannoveraner unnötig bremste.

Im letzten Drittel kassierten die Warriors zwei weitere Strafen, wohingegen die Oilers ihr Spiel diszipliniert der Heimmannschaft aufzwangen. So konnte zwar P. Krupa in der 43. Minute einen Penaltyschuss sicher verwandeln, jedoch waren die Gäste noch angriffslustig und erzielten durch Jörn-Martin Thölke und Tibor Pudziow in der 49. und der 56. Spielminute zwei weitere Treffer, was den Endstand von 3 zu 9 besiegelte.

Folglich gibt es für das Trainergespann der Kämpfer noch einiges zu tun, zumal die Hannoveraner im nächsten Spiel am 23.10.21 gegen die Icefighters aus Salzgitter Punkte holen und den letzten Tabellenplatz verlassen wollen.

Für alle, die nicht in die hus de Groot Arena nach Mellendorf kommen konnten, wurde die Begegnung auf twitch.tv/hannoverwarriors live gestreamt. Die Aufzeichnung der Partie kann noch zwei Wochen lang abgerufen werden.

Statistiken der Hannover Warriors:

Tore (3): K. Reiffen 2, P. Krupa 1

Assist: J. Theilemann 1

Strafminuten (14): M. Mordhorst 4, J. Wittenberg 4, T. Faust 2, A. Plata 2, M. Pyka 2

SCHLIESSE DICH DEN WARRIORS AN!

Bist Du der Richtige für uns? Melde Dich!

SCHLIESSE DICH DEN FANS AN!

Wir können jede Hilfe gebrauchen –
Unsere Fans bringen uns voran!